Bericht


Nach dem tollen Spiel in der vorherigen Woche machten wir im Training etwas langsamer. Dies rächte sich leider im Spiel darauf.

Es wurden viele lange Pässe gespielt, die oftmals nicht ankamen und die Jungs waren sehr unkonzentriert. Das, was in der Woche zuvor alles rund lief und so einfach aussah, klappte plötzlich nicht mehr. Trotz allem gaben sie nicht auf und erkämpften sich den Sieg zum 17:12.

Toll, dass Ihr nicht aufgebt und euch gegenseitig unterstützt!