Bericht


Fünfmal Heimderby, zweimal auswärts und Abstiegskampf bei den Herren 1 ist das Programm der TVS-Handballer am Samstag.

26.11.22//11:00 Uhr// Roßberghalle// E-männlich gegen SG Hornberg-Lauterbach-Triberg

Das Team um Lars Hackenjos möchte seine Siegesserie fortsetzen.

26.11.22//12:15 Uhr// Roßberghalle// D-weiblich gegen SG Hornberg-Lauterbach-Triberg

Die D-Mädels haben noch eine Rechnung offen, da sie das erste Hinspiel der Dreierrunde in Hornberg verloren haben.

26.11.22//13:45 Uhr// Roßberghalle// D-männlich gegen SG Hornberg-Lauterbach-Triberg

Die beiden Mannschaften trennen gerade mal zwei Punkte. Da ist ein enger Fight zu erwarten.

26.11.22//15:30 Uhr// Roßberghalle// B-männlich gegen SG Hornberg-Lauterbach-Triberg

Besser präsentieren als beim vergangenen Heimspiel möchte sich die B-männlich. Das wird gegen den Tabellenzweiten schwer genug.

26.11.22//17:30 Uhr// Roßberghalle// Herren 2 gegen SG Hornberg-Lauterbach-Triberg 3

Die HLT-Dritte hat unserer Zweiten in der vergangenen Saison den Aufstieg vermasselt. Das sollte Grund genug sein die Punkte diesmal unbedingt auf dem Roßberg halten zu wollen.

26.11.22//17:45 Uhr// Gerhard-Graf-Halle FR// HSG Freiburg 3 gegen Damen 1

Gerade mal ein Pünktchen trennt die beiden Teams. Mit einer ähnlichen Abwehrleistung wie vergangene Woche gegen den Tabellenführer wäre auswärts bei der Reserve der Drittligareserve was drin.

26.11.22//18:00 Uhr// Riedsteighalle Dornstetten// SG Dornstetten gegen B-weiblich

Mit mehr Bewegung im Spiel und weniger technischen Fehlern wollen die Mädels weitere Punkte aus dem Nordschwarzwald entführen.

26.11.22//19:30 Uhr// Roßberghalle// Herren 1 gegen HGW Hofweier

Ein großer Name kündigt sich an. Immerhin rangieren die Hofweierer in der ewigen Tabelle der Bundesliga immer noch auf Rang 22. Im Moment allerdings kämpfen sie in der Südbadenliga auch gegen den Abstieg und sind dazu verdammt, auf dem Roßberg zu gewinnen.