Bericht


SG Gutach/Wolfach gegen TVS E-Jugend männlich

Am 12.11.2022 waren wir bei der SG Gutach/Wolfach in Wolfach zu Gast. Erfahrungsgemäß trat die SG mit einer starken und eingespielten Mannschaft an.

Die erste Halbzeit startete wie immer im Modus zweimal drei gegen drei. Nach ein paar anfänglichen Toren kam unser Angriff etwas ins Stocken. Vermehrte Ballverluste brachten die SG in Führung. Immer wieder ließen wir Gegenspieler vor unserem Tor allein. Statt in die Manndeckung zu gehen lauerten wir nur um deren Pässe abfangen zu können. Kam ein Pass an war der Treffer vorprogrammiert. Obwohl unser Torwart den Kasten so gut es ging sauber hielt, lagen wir zur Halbzeit vier Tore hinten (eigentlich 3). Leider ließ sich der Schiedsrichter von der gegnerischen Trainerbank zu unseren Ungunsten beeinflussen. Wodurch ein Tor, dass von uns über die Mittellinie erzielt wurde nicht zählen sollte.

Beim sechs gegen sechs in der zweiten Halbzeit sah es schon besser aus. Hier spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe. Wir brachten den Ball schnell und sicher nach vorne und Punkteten oft. Leider tat das der Gegner ebenso. Unsere Abwehr war viel zu ballorientiert. Meist hatte die SG sogar mehrere freie Spieler vor unserem Tor zur Auswahl. Leider ließen die fehlenden Abschlüsse gegen Ende der zweiten Hälfte das Spiel in Richtung Gutach/Wolfach kippen. Wodurch diese mit einem Tor Vorsprung gewannen.

Die Enttäuschung über die erste Niederlage der Saison war groß. Doch zeigte uns dieses Spiel zum ersten Mal die Baustellen auf, die wir noch haben. Zum Rückspiel am 26.03.2023 werden wir vorbereitet sein. Meine Kids mit neuen Tricks und Kniffen und ich mit einer Ausgabe der aktuell gültigen Regeln zum Nachschlagen. ;-)

Lars