Bericht


Handball, Frauen-Bezirksklasse: TV St.Georgen – TuS Ottenheim 2 42:28 (20:15)

Souveräner Damensieg und Landesligaaufstieg

Im letzten Heimspiel empfingen die Damen den Tabellenfünften aus Ottenheim. Die Mädels gaben von Beginn den Ton an und legten vor. Nach dem 5:3 hielt die Südbadenliga-Reserve aber bis zum 9:8 mit. Ronja Holzmann, Laura Walter und Magdalena Köppel stellten dann auf 12:9. Bis zur Pause zog man dann auf 19:15 weg. Nah dem Seitenwechsel sorgten die Mädels dann schnell für klare Verhältnisse. Erneut Köppel, Holzmann und Walter trafen nach belieben und brachten die Bergstädterinnen mit 27:17 auf die Siegerstraße. Im Anschluss konnte man befreit aufspielen. Das Spiel glich zeitweise einem klassischen „run and gun“ mit vielen Toren. Am Ende durfte man einen 42:28 Heimsieg bejubeln und erfuhr im Anschluss, dass die SG Ohlsbach/Elgersweier 2 auf den Aufstieg verzichtet. Somit steigen die TVS-Damen in ihrer Premierensaison in die Landesliga auf.