Bericht


Spielbericht E-Jugend vom 29.01.2022

Zu unserem ersten Spiel der Rückrunde, besuchten wir am 29.01.22 die JSG ZEGO in Elgersweier. Mit neun E-Jugendlichen und einem Gastspieler der F-Jugend, traten wir gegen die mit 11 Spielern besetzte Bank der JSG an. Im Hinspiel retteten wir uns in den letzten Sekunden gerade noch ins Unentschieden. Diesmal zeigten wir, was wir zwischenzeitlich dazu gelernt haben.

In der ersten Halbzeit im Modus zweimal drei gegen drei lief es für uns gut. Wir brachten den Ball gut nach vorne und konnten oft auch punkten. Zwar lief das Passspiel noch etwas zögerlich und nicht ganz reibungslos, aber dafür stand die Abwehr wie eine Eins. Keiner der gegnerischen Spieler war je allein unterwegs und kam somit auch nicht ungestört zum Wurf. Das brachte uns zwar einen Penalty ein, aber der fiel punktemässig nicht ins Gewicht. Mit 4 Toren Vorsprung ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit hieß es dann sechs gegen sechs. Hier waren wir voll auf Angriff gepolt. Zwei drei Tore lang ging das gut, dann verrannten wir uns häufig in Einzelaktionen. Die verlorenen Bälle fanden dann hinter unseren Reihen meist einen Anspielpartner der dann ungedeckt zum Torschuss kam. Trotz der überragenden Leistung unseres Torwarts, schrumpfte unser Vorsprung auf nur ein Tor zusammen. Glücklicherweise erinnerte sich unsere Abwehr wieder an die erste Halbzeit und bremste die mittlerweile bekannten, gefährlichen Spieler der Gegner aus. Durch schnelles Passspiel gelangen uns noch ein paar schöne Tore. Ein in letzter Sekunde gegen uns verhängter Penalty konnte am Ergebnis nichts mehr ändern. So feierten wir unseren ersten Rückrundensieg.

Am 05.02.22 spielen wir bei uns auf dem Rossberg gegen die HSG Renchtal. Das Hinspiel hatten wir knapp verloren und wollen nun in Heimischer Halle die Revanche für uns entscheiden.

Lars